• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Svensk
  • Magyar
  • Русский
  • Polski
  • Slovenčina
  • Česky
  • Slovenski
  • Nederlands
  • Українська

Wunschbrunnenhof 2020


Simeonstraße 60, 54290 Trier | Trier, Stadt Trier | Stadt Trier | Mosel | Rheinland-Pfalz
Mi, 22. Jul 2020 - mehr Termine
18:30, 2 Stunde(n)
Musik (Blues / Jazz / Gospel, Diverse Musikveranstaltungen, Musik-Festival, Musikveranstaltung / Konzerte)
Kultur | Barrierefrei | Gruppen
Top Event
Mi
22.07.2020
18:30
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Konzert-Termine:

Tinnef

08. Juli 2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Brunnenhof, VVK/AK: 5,00 EUR Die individuell verjazzten Cover-Versionen, die das Pop-Jazz-Quartett Tinnef auf die Bühne zaubert, verblüffen den Zuhörer – sei es, weil die ursprünglich vorgesehenen Gitarren fehlen oder weil ein Akkordeon sich plötzlich einmischt. Ist der Groschen aber erst einmal gefallen, kann sich das Publikum dem Mitswingen zu bekannten Pop-, Rock-, Oldies- und Metalnummern kaum widersetzen.


ROLF

15. Juli 2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Brunnenhof, VVK/AK: 5,00 EURWer sich mit dem Vornamen vorstellt, meint es persönlich. So auch ROLF, der die Zuhörer auf eine Reise zu Georges Moustaki, Hermann van Veen, Hannes Wader, Georg Kreisler, Bob Dylan oder Jaques Brel mitnimmt. Mit ihnen stellt er fest, dass Freude und Glück, Liebe und Einsamkeit, Friede und (Un-)Gerechtigkeit überall vorkommen: Es klingt nur immer wieder anders.


Polly Rocket

22. Juli 2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Brunnenhof, VVK/AK: 5,00 EUR „Lass uns spielen“ heißt das erste Album, das Polly Rocket 2018 veröffentlichten, und das endlich die selbst geschriebenen Songs der Band in den Fokus rückte. Dem Bandnamen gemäß ist ihre Musik ohne rockige Gitarrenriffs kaum denkbar; auch Pop, Alternative und Metal hinterlassen aber ihre Spuren. Gute Voraussetzungen für einen perfekten Deutschrock-Abend.


The H.A.T-Boys

29. Juli 2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Brunnenhof, VVK/AK: 5,00 EUR Die Rock-Musik der 60er und 70er Jahre ist für die H.A.T-Boys seit ihrer Gründung 1994 das Maß aller Dinge. Das heißt aber nicht, dass Ausflüge in spätere Dekaden verboten sind. Über 80 Songs gehören zum ständigen Repertoire der Band, darunter auch Balladen der 80er, Hits der Neuen Deutschen Welle oder Rockklassiker von Westernhagen bis BAP.


Newcomer-Abend

Zoë and the Soundflowers/ Cochi Vudú und der Menschenzoo 05. August 2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Brunnenhof, VVK/AK: 5,00 EUR Erstmals in der WUNSCHbrunnenhof-Geschichte bekommen die vom Musiknetzwerk Trier ausgewählten Nachwuchsbands aus der Region Trier einen eigenen Abend. Und der wird spannend: Zoë & the Soundflowers haben ihre selbst geschriebenen, englischen Songs im Gepäck, die vielfach voll doppeldeutiger Poesie sind. Und Cochi Vudu und der Menschenzoo verbinden in ihren spanischen und deutschen Songs lateinamerikanische Rhythmen mit europäischem Pop-Rock.


enVivo

12. August 2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Brunnenhof, VVK/AK: 5,00 EUR „Música en vivo“ – die spanische Übersetzung für „Live-Musik“ gab der Band 2014 ihren Namen. Egal, ob verschiedene Sprachen, neue Instrumente oder absolute Gehör- und Gesangsakrobatik: Janine, Katja, Thengo, Illés und Herr Beede bringen mit ansteckender Energie und Begeisterung die Rockhits der letzten 40 Jahre auf die Bühne.


Ghosttown Company

19. August 2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Brunnenhof, VVK/AK: 5,00 EUR Von wegen verlassene Geisterstadt: Bereits drei Mal, so oft wie keine andere Band, konnten sich Ghosttown Company beim WUNSCHbrunnenhof-Voting durchsetzen. Einige selbst geschriebene Songs sind seitdem dazugekommen; gleich geblieben ist jedoch der kraftvolle Mix aus traditionellen keltischen Stücken, Americana à la Bob Dylan und modernem Folk.


First Men on Mars

26. August 2020, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Brunnenhof, VVK/AK: 5,00 EUR Die letzten werden die ersten sein? Von wegen! Manchmal sind es eben einfach die ersten, die am Ende die Nase vorn haben, die Wegbereiter, die Helden, die Vorkämpfer. „First Men on Mars“ tragen diesen Pioniergeist bereits im Namen und konnten damit das diesjährige WUNSCHbrunnenhof-Voting souverän für sich entscheiden. Mit ihnen betritt nun kraftvoller Rock’n’Roll die Bühne – mit Covern bekannter Songs von den Kings of Leon bis zu Bon Jovi, aber auch mit selbstgeschriebenen Liedern, die ebenfalls als Pionierleistung durchgehen dürften.



Mehr Termine verfügbar

08.07.2020 - 26.08.2020



Zeige Karte

a
Zentrum
{"pageType":23,"linkKey":"MOSELLAND","baseUrl":"/(X(1)A(aqBtG-c5oh-ofkT-E3efsYxRcUgmqKoKqC4FLvzMdobCjRqohApqVusQ2FoTubhLU6HSUjYQGHOeoLrQvpkElhUtrUpgiJSSs_7RC_0U7IzdUBXmNUSFG3gs34PTeiUb1Uz5lRx4kphqENRsUOPHrA2))/moselland/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}