• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Svensk
  • Magyar
  • Русский
  • Polski
  • Slovenčina
  • Česky
  • Slovenski
  • Nederlands
  • Українська

772. Moosemannfest


Moselufer Alken | Alken | Ferienregion Untermosel | Mosel | Rheinland-Pfalz
So, 15. Mrz 2020
11:00, 1 Tag(e)
Feste / Feiern (Stadtfest / Dorffest) | Exkursionen / Ausflüge (Besichtigung / Führung)
ZG Reifere Natur- und Kulturliebhaber (O) | ZG Vielseitig Aktive (R) | ZG Vielseitig Aktive (O) | ZG Aktive Naturgenießer (R) | Kultur | ZG Reifere Natur- und Kulturliebhaber (R) | ZG Aktive Naturgenießer (O)
Top Event
So
15.03.2020
11:00
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Festprogramm:

11:00 Uhr Frühschoppen auf dem Festplatz in der Moselallee
11.30 Uhr Beginn des Speisenverkaufs
Eröffnung des Kaffee- und Kuchenstandes
14.00 Uhr Begrüßung der Festgäste durch den Ortsbürgermeister
Ein Ritter hoch zu Roß verliest die Entstehungsgeschichte des Festes
14.30 Uhr Umzug mit Musik, Moosemann, Ritter und mit Hellebarden bewaffneten Belagerern sowie allen Festbesuchern durch den Ort.
Beim zuletzt in Alken getrauten Paar tauschen die Kinder ihre Weinbergspfähle gegen Moosemannbrezel
Anschließend Unterhaltung für große und kleine Festbesucher auf dem Festplatz in der Moselallee

An diesem Sonntag ist die Burg Thurant kostenlos zu besichtigen. Außerdem besteht von 14.00 – 17.00 Uhr die Gelegenheit zum Besuch des historischen Stadttores, der Fallerport, in der Oberstraße. Hier stellt die „Interessengemeinschaft Historisches Alken“ ihre Arbeit und das Modell des mittelalterlichen Alken mit Stadtmauer vor.
Die 1000 Jahre alte St. Michaelskapelle ist zum gleichen Zeitraum geöffnet. Die St Michaelsbruderschaft lädt zur Besichtigung ein
Der Ursprung des Festes geht zurück auf das Jahr 1248, als die Burg Thurant nach über einjähriger Belagerung durch die Erzbischöfe zu Trier und Köln in Besitz genommen wurde.

Die Alkener Heimatfreunde haben auch für das diesjährige Fest alle notwendigen Vorbereitungen getroffen und hoffen auf schönes Frühlingswetter und viele Besucher. Neben dem Festzug und Unterhaltung in der Moselallee besteht an diesem Tag die Gelegenheit zum kostenlosen Besuch der Burg Thurant.

Von 14.00 – 17.00 Uhr lädt die „Interessengemeinschaft Historisches Alken“ zum Besuch in der Fallerport, dem Stadttor in der Ortsmitte ein.
Sie informiert über ihre Arbeit und zeigt das Modell von Alken im Mittelalter mit der Stadtmauer.
Darüber hinaus lädt zum gleichen Zeitraum die St. Michaelsbruderschaft zur Besichtigung der 1000 Jahre alte St. Michaelskapelle ein.




Zeige Karte

a
Zentrum
{"pageType":23,"linkKey":"MOSELLAND","baseUrl":"/(X(1)A(PUOqGEb3cPfneyQbPC0hGFjGzZgwOc96tge-uay89BatZ16e1pNQdRswqEL9BhOnCXp_IS0-5wG0OFfJxwmmdocna9neoXxFWP_zwwSYYlnoEgL8NRY6IHwjypRpwUXXdVK0fnEl5Sh8z8KxuGrUGQ2))/moselland/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}