• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Svensk
  • Magyar
  • Русский
  • Polski
  • Slovenčina
  • Česky
  • Slovenski
  • Nederlands
  • Українська

UNESCO-Rallye


Trier, Innenstadt | Trier, Stadt Trier | Stadt Trier | Mosel | Rheinland-Pfalz
Do, 4. Feb 2021 - mehr Termine
Kinder | Kultur | Familie | Gruppen
Top Event
Do
04.02.2021
  • Information

Beschreibung

Am 28. November 1986 wurden neun Bauten in Trier in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten aufgenommen: die Porta Nigra, die Kaiserthermen, das Amphitheater, die Römerbrücke, die Barbarthermen, die Konstantin-Basilika, die Kirchen Dom St. Peter und Liebfrauen und die im nahe gelegenen Igel stehende „Igeler Säule“. 2004 folgte die Aufnahme des Codex Egberti – einer bedeutenden Bilderhandschrift aus dem 10. Jahrhundert in der Stadtbibliothek – in die Liste des UNESCO-Weltdokumentenerbes.

Und auch, wenn schon einige Jahre seitdem vergangen sind: Selbstverständlich ist ein solcher Titel nicht. Vor allem dann nicht, wenn man sich klar macht, dass nur 46 UNESCO-Welterbestätten in Deutschland liegen. Die neue UNESCO-Rallye soll diesen Titel nun noch einmal ganz besonders würdigen. Mit ihr können Jugendliche ab der 7. Klasse zusammen mit ihrer Famlie oder ihren Mitschülern fast alle diese Stätten gemeinsam erkunden.


Termine: ganzjährig

Die UNESCO-Rallye kann kostenlos auf der Seite des Rheinischen Landesmuseums unter www.landesmuseum-trier.de/de/home/fuehrungen-paedagogik/rallyes-materialien.html heruntergeladen werden.


Mehr Termine verfügbar

Ganzjährig


{"pageType":23,"linkKey":"MOSELLAND","baseUrl":"/(X(1)A(LBjowv3sP5L5zQStA5srRKAe4KzqJmWNq9VXaezpiC5_MiKhPBBiMqQauVZiiCEx0RxdHPVwBTs_YO_SxcqS597lrL63gGCB62PnBaWYITaetMZMx7NHn-LA1wvk4Z6sjrQxJbKrVwonQ1KvdgekOQ2))/moselland/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}